Ein besonderes Wochenende...

October 28, 2018

Ein besonderes Wochenende lag vor dem Hoitlinger SV. Frauen und Männer standen in ihren jeweiligen Punktspielen auf dem Platz im Kampf um wichtige Punkte. Aber auch die D-Jugend der JSG HOITLINGEN EISCHOTT TIDDISCHE VELSTOVE stand im Pokalachtelfinale vor einer wichtigen Partie. Obendrauf gab es am Sonntag noch das nun schon traditionelle Helferfrühstück für die Helfer zur Sportwoche und zum Ackermann-Lauf. Doch zunächst der Reihe nach.

 

Bereits am Freitagabend haben sich unsere Frauen mit der Zweitvertretung der SG Hillerse/Leiferde gemessen und das Spiel mit 4:0 für sich entschieden. Auch die D-Jugend konnte sich mit 8:2 gegen den VfL Rötgesbüttel durchsetzen und schaffte so den Einzug ins Pokalviertelfinale des AOK-Pokal.

 

 

Bereits zu einer Tradition ist das Helferfrühstück für die vielen Helfer und Unterstützer des Hoitlinger SV geworden. Die Geladenen haben sich bei der Sportwoche und/oder des Ackermann-Lauf als Helfer hervorgetan. Der Dank des Vereins in Form eines gemeinsamen Frühstücks kam wieder sehr gut an.

 

 

 
Nach dem Frühstück hieß es dann: Warm einpacken und ab nach Eischott. Dort bat der Zweitplatzierte der 2. Kreisklasse, der SV Eischott, zum Tanz. Da unsere Jungs noch ungeschlagen als Tabellenführer nach Eischott reisten, war die Spanung natürlich groß. Und so fanden sich eine Vielzahl von Zuschauern auf dem Sportplatz in Eischott ein um bei bitterkalten Temperaturen einem rassigen Spitzenspiel zu folgen. Und unsere Jungs konnten den hohen Erwartungen standhalten und gewannen die umkämpfte Partie am Ende verdient mit 3:2. Damit hat man nun bereits 6 Punkte Vorsprung auf die Rot-Schwarzen aus Eischott. Man kann also von einem gelungenen Wochenende sprechen.

#SPITZENREITER #ALLENACHTIDDISCHE #LÄUFTBEIUNS

 

Please reload

Aktuelle Einträge

January 7, 2019

September 30, 2018

Please reload

Archiv