Wenn das Wasser auch von unten kommt...

March 22, 2017

 

Normalerweise legen Läufer Wert auf atmungsaktive Bekleidung, damit die Feuchtigkeit von innen nach außen transportiert werden kann. Hier lassen sich die Sportartikelhersteller die tollsten Bezeichnungen für ihre technischen Entwicklungen einfallen und eine entsprechende Ausrüstung kostet dann gerne mal mehrere hundert Euro. Am Sonntag war dies alles nicht notwendig, denn der erste Termin des Laufcups stand vor allem unter einem nassen Stern. Es regnete nämlich in ordentlicher Stärke den gesamten Vormittag.

 

Insgesamt knapp 250 Läufer, darunter 10 Vertreterinnen und Vertreter des Hoitlinger SV, trotzten jedoch dem Wetter und gingen auf die 10 Kilometer lange Strecke. Kein Problem, denkt ihr euch wahrscheinlich. Das bisschen Wasser von oben...

 

Doch für die Läufer ist es tatsächlich ein Problem. Die Strecke, die quer durch Vorsfelde verlief, ist geprägt von engen Kurven und wechselnden Straßenbelägen. Und was sich vor allem der Fußballer nicht vorstellen kann (er kennt ja nur den Rasen), ist für den Läufer dann ein Problem. Andere Läufer wechseln unvorhergesehen die Spur um Pfützen auszuweichen und hatte man eben noch guten Halt auf asphaltierter Straße, ist das Kopfsteinpflaster uneben und rutschig. Und kommt es zu einem Sturz, ist dieser auch meist schmerzhafter als auf sattem Grün. Alles in allem also keine guten Voraussetzungen. Und das nur nebenbei bemerkt: Auch ich war am Ende komplett nass...

 

Umso erfreulicher sind dann die gelaufenen Ergebnisse:

41:15 Minuten           41:59 Minuten      45:31 Minuten    

Kevin Feuerhelm       Benny Trump       André Quinez

 

46:33 Minuten          48:42 Minuten     50:13 Minuten

Patrick Baumgarten   Rolf Trump          Martin Dembinski

 

50:17 Minuten           54:33 Minuten      56:05 Minuten  

Yvonne Dembinski     Maik di Caro        Anke Milatz

 

58:24 Minuten

Violetta Brauchart

 

Die weiteren Termine des Laufcups Gifhorn 2017:

 

02.04. Knesebeck

01.05. Allerbüttel

13.05. Neudorf-Platendorf

19.05. Meinersen

11.06. Adenbüttel

20.08. Fallersleben

03.09. Meine

17.09. Wilsche

24.09. Jembke

22.10. Neuhaus

 

Wenn sich auch bei dir beim Lesen dieser Zeilen der Wunsch geregt hat, den inneren Schweinehund zu überwinden und du gerne bei der Laufsparte mitmachen möchtest, findest du hier die entsprechenden Informationen: www.hoitlingersv.com/laufsparte

 

 

 

 

           

 

 

 

 

Please reload

Aktuelle Einträge

January 7, 2019

September 30, 2018

Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter