Wenn der Fußball zur Nebensache wird...

Das Spiel unserer Frauen in der Bezirksliga am gestrigen Tage kann man relativ schnell zusammenfassen: Der Gegner war uns in allen Belangen deutlich überlegen. Die Mannschaft von Teutonia Groß Lafferde, die nun mit der vollen Punkteausbeute aus fünf Spielen sowie null Gegentoren die Liga aktuell dominiert, ließ auch im Spiel gegen uns nicht locker und gewannen absolut verdient mit 7:0.

Was jedoch das Ergebnis für unsere Gäste trübte, war eine Verletzung einer Spielerin, die sich ohne Fremdeinwirkung verletzte und mit dem Krankenwagen abtransportiert werden musste. Auf diesem Wege wünschen wir ihr gute Besserung.

Was bleibt für uns? Nach aufopferungsvollem Kampf bleiben am Ende null Punkte aus dem Spiel. Kopf hoch, Mädels! Wir glauben fest daran, dass es auch bald wieder für euch einen Dreier zu bejubeln gilt.

#Frauenfußball

Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folge uns auf Facebook
  • Facebook Basic Square