top of page

11:1 Auftakterfolg in der Rückrunde

Samstag 13.01.24, Rückrundenauftakt der Black Bulls Hoitlinger SV.

Zu Gast der direkt vor uns platzierte TSV Grün-Weiß Brechtorf. Mit einem Sieg können wir an den Brechtorfern vorbeiziehen.

Im Hinspiel setzte es eine relativ deutliche 3:9 Niederlage. Das wollten wir natürlich im Rückspiel besser machen.


Am Board standen heute für die Black Bulls, Marian, Kilian, Michael, Markus, Dominik und Benny.


So starteten wir pünktlich um 16 Uhr nach einer kurzen Begrüßung durch Teamcaptain Benny in die ersten Partien.

An der Theke unterstützten uns wieder tatkräftig Anke und Andre. Vielen Dank an Euch beide!


Es ging mit den beiden Einzeln von Benny und Markus los.

Benny konnte sich mit 3:0 gegen Ingo Poppen durchsetzen. Markus hatte eine harte Nuss am Board und musste sich Julien leider mit 2:3 geschlagen geben.

Weiter ging es mit Dominik und Michael. Beide gewannen ihre Spiele klar mit 3:0.

Um den ersten Block abzuschließen, fehlten noch die beiden Doppelpartien. Hier gingen bei den Black Bulls Micha/Benny und Dominik/Kilian ans Board.

Auch die beiden Doppel konnten wir für uns entscheiden. Benny/Micha mit einem engen Spiel gegen Julien/Ingo, 3:2.

Kilian /Dominik ließen ihren Gegnern wenig Chancen und gewannen verdient mit 3:0.


So ging es mit einem 5:1 für uns in die Halbzeitpause. Nach einer kurzen Stärkung ging es dann weiter mit den nächsten 4 Einzeln.

Hier standen sich Benny und Julien gegenüber. Benny konnte sich hier mit 3:1 durchsetzen und holte den nächsten Punkt.

Parallel stand Markus gegen Ingo am Board. Auch Markus konnte mit 3:1 gewinnen und sorgte so für den 7. und zum Sieg entscheidenden Punkt.

Somit konnten wir heute nur noch als Sieger von den Boards gehen.

Aber wir wollten natürlich weiter unsere Punkte sammeln und konzentrierten uns auf die nächsten beiden Einzel.


Hier standen für uns Kilian und Marian parallel an den beiden Scheiben.

Marian schlug Chris klar mit 3:1 und auch Kilian gewann sein Match souverän mit 3:1. Somit stand es vor den letzten beiden Doppeln 9:1 für uns!


Jetzt ging es weiter mit Benny/Michael und Dominik/Kilian.

Auch diese beiden Spiele konnten wir wieder für uns entscheiden. Beide knapp mit 3:2. Aber an diesem Abend gingen die knappen Spiele endlich mal in unsere Richtung. In der Vergangenheit hat uns bei den knappen Kisten oft das Glück gefehlt und wir haben sie verloren. Heute stand auch das Glück mal etwas auf unserer Seite und wir konnten unseren bisher deutlichsten Sieg mit 11:1 einfahren.

Bei den Specials konnten wir uns auch wieder in die Liste Eintragen.

Kilian erzielte eine 171 und Benny eine 145. Auf der Seite der Brechtorfer warf Chris eine 156.


Somit kletterten wir auch in der Tabelle an Brechtorf vorbei auf den 5. Platz.


Das war heute eine wirklich ganz starke Teamleistung. Besonders in der 2. Hälfte haben wir nicht nachgelassen und weiter konzentriert gespielt.

So kann es weitergehen.


Am Sonntag dem 28.01. geht es zum TSC Neindorf.

Hier möchten wir an der starken Leistung anknüpfen und die Punkte nach Hoitlingen holen.


Training findet jeden Montag von 19-22 Uhr im Sportheim in Hoitlingen statt.

Wenn ihr Interesse habt, gerne einfach vorbeikommen, oder bei Fragen gerne bei Benny melden. 0151-14847302


Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folge uns auf Facebook
  • Facebook Basic Square
bottom of page